Die Apollonia Apotheke ist VenenFachCenter©

 

Venenleiden gehören seit vielen Jahren zu den bedeutendsten Zivilisationskrankheiten.

 

Steh- oder Sitzberufe der modernen Industriegesellschaft und der allgemeine Bewegungsmangel fördern das Entstehen von Krampfadern. Heute ist schon jeder dritte Erwachsene davon betroffen. Entscheidend für den langfristigen Behandlungserfolg venöser Beinbeschwerden sind das frühzeitige Erkennen, die Wahl der geeigneten Therapie und die langfristige Sicherstellung des erzielten Behandlungsergebnisses.

 

Im Mittelpunkt dieser Bemühungen steht die Apotheke.

 

Als qualifizierter Bezugspunkt für Arzt, Venenpatient und Krankenkassen leistet sie umfassende Unterstützung:

  • Pharmazeutische Beratung
  • Versorgung mit Arznei- und Pflegemitteln
  • Anmessen von Kompressionsstrümpfen und –strumpfhosen zur Basistherapie
  • vielfältige Vorsorge-Angebote.

 

Die Apollonia Apotheke hat sich hier in Zusammenarbeit mit Belsana – als anerkanntem Spezialanbieter von Stütz- und Kompressionsstrümpfen – in besonderer Weise qualifiziert und wurde jetzt als VenenFachCenter© ausgezeichnet.

 

Fachkompetenz und Beratungsqualität im VenenFachCenter© der Apollonia Apotheke werden gewährleistet durch: Speziell ausgebildete Venenfachberater, laufende fachbezogene Mitarbeiterqualifikation, erweitertes Sortiment mit Stütz- und Kompressionsstrümpfen von Belsana, EDV-gestützte Patientenbetreuung, inkl. Nachsorge und Angebot von Venenmessungen und Informationsveranstaltungen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie in Ihrer Apollonia Apotheke.